Financial Review Corliss Group Online Magazine: Japans erstaunlich, 25 Jahre nach einer Blase Drama

Es war schon eine ganze Weile seit meinem letzten Blick auf weltliche japanischen Markt und Bond-Daten. Jetzt sind wir nur ein paar Monate ab der 25. Jahrestag der Nikkei 225 Bubble Top 1989. Die aktuellen zyklische Rallye im Index traf ein Zwischenhoch am Ende Dezember 2013 bis 99,6 % von seiner niedrigen im November 2011 Interim, und eine neuere Zwischenhoch Ende September wurde 100,5 % von dieser 2011-tief. Die Steroide Wirkung der massiven monetären hat zu einer laufenden Drama der Volatilität entwickelt.

Japanische Staatsanleihen? Die schließende Rendite der 10-jährigen Anleihe am Tag, den der Nikkei Tiefststand 2011 interim getroffen, war 1,53 %. Es wurde auf 0,75 % ein Jahr später halbieren traf der Nikkei Tiefststand November 2012 kurz vor der Zentral-Bank-driven-Demonstration. Die Rendite fiel auf Tiefststand 2013 von 0,44 % am 4. April, der Tag, dass die Bank of Japan seine radikalen Wiederholen der Geldpolitik bekannt gegeben. Er erholte sich auf 0,94 % Mai, aber es hat seitdem nahezu halbiert worden auf 0,50 %. Vergleichen Sie das mit der US-10-Jahres-Note 2,31 % Freitag geschlossen.

Der Nikkei in historischer Perspektive

Hier ist eine schnelle Überprüfung der Nikkei 225, 10-Jahres-Anleihen und Inflation in den letzten drei Jahrzehnten.

Die folgende Tabelle dokumentiert die Fortschritte und abnimmt und die verstricheneZeit für die großen Zyklen in der Nikkei.

Die nominelle versus Real Nikkei 225

Für die meisten wichtigen Indizes erwarten wir einen signifikanten Unterschied zwischen dem nominalen und realen Preis über einen Zeitraum mehrere Jahrzehnte. Aber Japans chronische Anfälle von Deflation haben die beiden Metriken eher knapp gehalten. Beachten Sie, dass ich ein Protokoll Vertikalachse für den Index-Preis verwendet haben, um die relative Preisänderungen im Laufe der Zeit besser zu veranschaulichen.

Comment Stream