Jeronima,

die moderne Heldin

Aufgabenstellung:

Wir sollten einen Charakter aus Müll so zusammen basteln, dass man die einzelnen Müllstücke nicht auf den ersten Blick erkennen kann. Außerdem sollten wir ihm einen Namen, Charaktereigenschaften und etc. geben.

Jeronima:

Wohnort:

Sie hat keinen festen Wohnsitz, sie  reist auf der ganzen Welt herum.

Geschichte:

Sie wurde von Wissenschaftler konstruiert, um als Geheimwaffe zu dienen. Sie geriet ihnen jedoch zu klug und eigenwillig weshalb sie der Regierung entkommen konnte. Jetzt kann man sie überall dort finden, wo man für die Gerechtigkeit kämpfen kann. Mittlerweile ist sie der größte Feind der Regierung. In der Bevölkerung ist sie jedoch sehr beliebt und gerne gesehen.

Lieblingsessen: Baked Beans with Toastbread

Hobbies:

laufen; reiten; liebt es Rätsel zu lösen und nach zu forschen; Mundharmonika spielen;

Charakter: eigensinnig; ist ein Genie; direkt; Einzelgänger; ausdauernd; es ist schwierig, mit ihr umzugehen

Besonderheiten:

  • sieht übernatürlich scharf, auch wenn sich das Objekt bewegt, bzw wenn sie sich bewegt, sieht sie die Umgebung scharf.
  • unglaublich ausdauernd und schnell/flink
  • sie kann sich beliebig wachsen und schrumpfen lassen.
  • kann technische Geräte manipulieren
  • kann Strom kontrolieren, erzeugen und vernichten.