Der Burg von Wachs

Serra Ersoy

Es war einmal lebten ein Prinzessin mit lang gelt Haar in ein Burg. Aber dies war kein normales Burg, sie war sehr allein. Dies Burg war sehr tief, es war 5 Meter breit und 10 Meter hoch, gemach Taus Wachs, und herum war Wasser. Es war eine Qual für sie. Es war einmal, wann ein gutaussehend Prinz Kamm wenn er war fischend und sah sie. Er war verliebt. Eines Tages, die Mädchen schrie laut für Hilfe. Der Prinz gehört sie und schrie, „was ist los, Prinzess?“ Sie sagte ihm sie mochte entkommen. Er dachte und dachte… und plötzlich er hatte eine Idee! Er mochte die Burg brennen. Er erklärte der Plan zu die die Prinzess. Sie hatte Angst, aber sie wusste das war der lediglich Weg aus. Der Prinz sagt „OK. Ich bringt Streichhölzer… du springst im Wasser. OK?!“ Aber die Prinzessin weist nicht wie schwimmen… Aber sie sagt ja… und wartet für die Prinz zu kommen...

Ein stunde spät, der Prinz kam mit der Streichhölzer und sägtet, Sie können jetzt springen, mein Prinzessin!“ Sie war so ängstlich, aber sie mit Tränen schossen ihr in die , sie springt. Der Prinz erleuchtete die Burg, und langsam aber sicher, es war schmelzend. Die Prinz dann springt auch ins Wasser und wartet für die Prinzessin auskommen. Dann er war besorgt. Sie war nicht aus. Dann… die Prinzess springst und sagt „Oh mein Gott! Diese Wasser ist nur 6 Fus lang! Und es ist so entspannend und warm! Mein steif Mutter sagt es war 10 Meter lang und ICE kalt!“ Der Prinz Lachtet und fasste die Prinzessin arm und kam aus die Wasser.

Die Prinzess war jetzt in der Prinz‘ Schloss! Es war sehr groß und glänzend. „Ich liebe dieses schloss!“ sie sagt, und er sagt „danke…! Aber… hast du kein schloss?!“ „Ja… aber mein steif Mutter abgesperrt mich in ein sehr groß Burg! Und mein Mutter ist tot… mein Vater hassen mich! Ich weiß nicht wo ich gingen nächste!“ Genau im diesen Moment, der Prinz hat ein Idee. „Bleiben.“ Er sagt. die Prinzessin hielt ihn für verrückt. „was?! Spinnst du?“ „Nein! Bitte! Alles kann perfekt sein! Alles ist möglich!“ Sie denkt und denkt. „tatsächlich… wir können heiraten!“ Die Prinzess war schockiert. „Oh mein Gott… wirklich?! und ich bin nicht mehr allein sein! Ja, ja, ja!“ Der Prinz lachte und geht zum Mittagessen für ein langes Tag. Der Prinz war glücklich, und die Prinzess war glücklich auch.

Und sie lebten früh bis ihre tagen∞

Comment Stream