Ausflug nach Wien 4a/4b

Ausstelung

''Extrausgabe" in Palais Porcia in der Herrengasse in Wien.
Time Travel Vienna History Show in der Habsburgergasse.

Wir fuhren ungefähr 2 Stunden nach Wien. Nach der langen Busfahrt gingen wir ein Stück und sahen den berühmten Fußballer David Alaba vor dem Steigenberger Hotel, dann endlich kamen wir beim der ,,Extraaussage" in Palais Porcia in der Herrengasse in Wien an. Dort bekamen wir eine Gratis Führung durch das Palais Porcia. 2 junge Männer brachten uns die Ausstellung ein bisschen näher und erzählten uns einiges. Zum Beispiel hangen dort sehr viele Uhren von verschiedenen Ländern, wo eine bestimmte Zeit drauf zu sehen war und das bedeutet, dass in dieser Zeitangabe der 1.Weltkrieg in den  Länder begann. Er zeigte uns auch ein Totenbuch, dort waren alle Menschen eingetragen die im Krieg gefallen waren. In Niederösterreich waren so viele Menschen gefallen das es sogar ein zweites Totenbuch gab. Die Ausstellung dauerte 1 Stunde. Danach gingen wir zur zweiten Ausstellung und am Weg dort hin kamen wir bei sehr berühmten Geschäfte vorbei wie z.b. Gucci und Louis Vuitton. Als wir dort ankamen beim Time Travel Vienna History Show gingen wir in ein 5D Kino. Das Kino war sehr lustig und spannend. Dann maschierten wir durch unterirdischen Tunneln hindurch. Danach gingen wir in einen Raum wo wir den Bomben angriff auf Wien live mitbekommen haben. Nach der Ausstellung hatten wir Zeit alleine in Wien herum zu laufen. Es war ein sehr lustiger Tag!!

#.-ü-.#

ä

Comment Stream