MusikVideo

... Golden Crown Sound ...

Es soll ein Video für den Golden Crown Sound werden. Der Golden Crown Sound wurde in Linz gegründet und besteht aus den beiden Soundgirls Koko und Sabatina, die eine gemeinsame Leidenschaft für Reggae/Dancehall/Dub Musik teilen. Unter anderem ist es dem Golden Crown Sound ein Anliegen, weibliche Künstlerinnen dieser Musikrichtungen zu fördern. Das geschieht etwa, indem Koko Mixtapes aufnimmt, die ausschließlich aus Nummern von weiblichen Sängerinnen bestehen.

Der Stil des Videos soll bunt/poppig/schräg/absurd sein. Das Video soll Freude, Kraft, Fröhlichkeit ausstrahlen und teilweise auch witzig sein. Es soll die Leidenschaft für Musik vermittelt werden und damit in Verbindung stehende positive Energie ausgestrahlt werden.

Koko von Golden Crown Sound


MUSIK

Möglichkeiten für die Musik zum Video:

Es gibt Dubplates von Joseph Cotten oder Alice Harper für Golden Crown Sound...

Ideen für Szenen

Die meisten Szenen sollen im Studio gefilmt werden. Es soll mit Elementen und Dingen gearbeitet werden, die auf die Musik verweisen, wie etwa Kopfhörer, Plattenspieler, Plattenkoffer, Mikrofon, Tapes, und Ähnliches. Der Hintergrund soll dabei in einer bunten Farbe sein oder bei der Nachbearbeitung mit einer Art von "Muster" verfremdet werden, mit Effekten wie weiter unten beschrieben.

Im Video soll auch die Farbe Gold vorkommen, etwa in Form von goldenem Konfetti Regen oder eventuell auch durch goldene Schminke oder Kleidung.

Es soll auch eine Szene mit einer Krone geben. Undzwar soll sich eine goldene Krone auf einem Plattenspieler befinden und gefilmt werden, während sie sich dreht.

Des weiteren möchte ich auch gerne eine Szene mit Seifenblasen filmen. Diese sollen in Verbindung mit Musik stehen. Das könnte dadurch erreicht werden, dass es im Bild so wirkt als würden die Seifenblasen aus Ohren heraus- oder hineinströmen oder aus einem Plattenspieler rauskommen.

Des weiteren soll es auch eine Hula-Hoop-Szene geben


Inspiration... Pipilotti Rist

An diese schweizer Video- bzw. Medienkünstlerin gefällt mir vor allem die Nachbearbeitung ihrer Videos. Mittels technischer Effekte werden die Videos farblich verfremdet oder die Geschwindigkeit verändert. Mit derartige Effekte möchte ich auch bei meinem Video experimentieren.

Weitere Effekte

Statt diesen Herzen im Björk Video könnten auf diese Art und Weise zBsp Kronen ins Bild gebracht werden.

Major Lazer - Pon di Floor

Hier gefällt mir der bunte Hintergrund. Im Vordergrund könnte eine Tanzsszene statt finden. Es könnte zBsp eine Frau mit einem Besen oder einem Staubsauger tanzen...

Moodboard - Pinterest

Comment Stream