Rückprojektion

Benötigte Utensilien:

- Leinwand
- Stative
- Schnur
- 2 Beamer + Fernbedienung
- VGA-Kabel
- Stromkabel für den Beamer
- 2 Computer (Mac)

Workflow:

1) Leinwand im Querformat mit Schnüren an den Stativen befestigen.
2) Die Beamer hochformatig aufgestellt, hinter der Leinwand, neben den Macs positionieren, sodass sie auf die Leinwand gerichtet sind und jeweils die Hälfte der Leinwand ausfüllen.
3) Die Macs und die Beamer durch Stromkabeln mit Strom versorgen.
4) Die Beamer zuerst an der Rückseite bei dem schwarzen Knopf einschalten und anschließend den rot leuchtenden Einschaltknopf an der Seite drücken, sodass er grün leuchtet.
5) Mit Hilfe des VGA-Kabels (blaues Ende) die Beamer mit den Macs durch den bereits angeschlossenen Adapter verbinden (Anschlüsse gut verschrauben!).
6) Falls das Bild noch nicht richtig angezeigt wird, mit den Fernbedienungen der Beamer die Rückprojektion einstellen. Bei der Fernbedienung auf MENÜ klicken, anschließend EINRICHTEN -> INSTALLATION -> AUSRICHTUNG -> RÜCKPROJEKTION.
7) Scharfstellen der Projektion durch drehen am weißen Rad an der Beamer Oberseite (<- Focus ->).

Bilder zur genaueren Anleitung (für Golden Retriever):