The Koyal Group Info Mag Review:
Erinnerungen Anfällig für Manipulation

Jahresrückblick: Erinnerungen anfällig für manipulation - experimente, die zeigen wie brain bildet, speichert erinnerungen.

Erinnerungen können oft verschwommen erscheinen, aber das Gehirn erzeugt und vernichtet sie mit hohen Präzision. Neue experimentelle Ergebnisse in 2014 half Wissenschaftler näher zu bringen, um zu verstehen, wie das gehirn manipuliert erinnerungen um die Welt zu verstehen.

Die Ergebnisse haben praktische Auswirkungen, auch: durch Abnehmen auseinander den Memory-Prozess, Wissenschaftler können letztlich möglicherweise in Fällen zu intervenieren, wenn schlechte Erinnerungen problematisch werden. "Jetzt es klingt wie Science Fiction,", sagt Hirnforscher Susumu Tonegawa des MIT. Aber in den nächsten, den paar Jahrzehnten, Wissenschaftlern und Klinikern entwickeln können anspruchsvolle Erschließung bestimmter Hirnregionen, schlechte Erinnerungen zu erleichtern, die zu Problemen wie posttraumatische Belastungsstörung oder Depression beitragen können, sagt er.

In diesem Jahr verwandelte Tonegawa und seine Kollegen schlecht Maus Erinnerungen in guten. Unter Berufung auf eine Technik namens Optogenetics, markiert die Forscher gezielt die Nervenzellen, die ein schlechtes Gedächtnis Fuß Schocks gespeichert. Diese Tags erlaubt die Forschern, das schlechte Gedächtnis jederzeit hervorrufen, von glänzenden ein Laserlicht auf die Zellen über implantierte optische Fasern.

Durch den Aufruf des schlechten Gedächtnis während männliche Mäuse in einer angenehmen Situation (in angenehmen Vorhandensein von Frauen) waren, nahmen die Forscher einige von den Stachel aus der ehemals traumatische Erinnerung. In ähnlicher Weise besudelt die Forscher ein gutes Gedächtnis, indem es aufrufen, da die Mäuse schockiert waren.

Die Zellen in dieser Memory-Schalter manipuliert waren an einer bestimmten Stelle des Hippocampus, eine Gehirnstruktur, die allerlei Erinnerungen beteiligt. Ein erwähnenswertes Beispiel stammt aus dem Hippocampus "Ortszellen", die präzise physische Standorte zu erinnern. Die Entdeckung dieser Zellen gewann John O'Keefe vom University College London einen Anteil der diesjährige Nobelpreis für Physiologie oder Medizin.

Bestimmte Arten von Hippocampus-Zellen sind, zwar wichtig für das erinnern möglicherweise andere wichtige zu vergessen, eine provokative Studie von Mäusen gefunden. Im Gegensatz zu vielen anderen Regionen des Gehirns Kannen Hippocampus ständig Neugeborenen Nervenzellen oder Neuronen, besonders während der Kindheit. Aber, wie gerade diese Neugeborenen Zellen dazu beitragen, Speicher noch nicht klar gewesen. Die neue Studie legt nahe, dass schon früh die Flut von Neugeborenen Zellen Erinnerungen, destabilisieren könnte, die erklären könnte, warum Menschen, Ratten und anderen Tieren viel von ihrer Kindheit erinnern.

Mäusebabys, die behandelt worden war, um weniger Neuronen erzeugen Erinnerung besser ein Zimmer wo sie Schocks erhielt, als Welpen haben, die die normale Anzahl der Neuronen, Sheena Josselyn des Hospital for Sick Children in Toronto und ihre Kollegen gefunden aufgewühlt. Kurbeln bis der Neuron-Geburtenrate machte Erwachsene Mäuse mehr vergesslich. Im Gegensatz dazu zeigen nicht junge Meerschweinchen und Degus, Nagetiere, deren Gehirne heraus neue Neuronen früh im Leben, Codeänderungen keine, Amnesie.

Neugeborene Neuronen können die bereits vorhandenen Infrastruktur Winkel, die Erinnerungen an ihrem Platz, wodurch das Tier gehalten zu vergessen. Wenn die Geburtenrate von diesen Nervenzellen sich verlangsamt, kann das Gehirn Gedächtnis Maschinen werden stabiler, mit denen lang anhaltende erinnerungen.

Die meisten speicher manipulationen traten bei Labortieren, die genetisch entwickelt und Drogen zu Gehirn Zelle Verhaltensänderung gegeben werden können. Ein Gegenbeispiel stammt aus einer kleinen Studie an depressiven Menschen die Elektrokrampftherapie erhielten: die elektrische Ruck geschwächt Erinnerungen, die gewesen war aufgerufen, um Geist kurz vor der Behandlung, ein Team unter der Leitung von Marijn Kroes der Radboud Universität Nijmegen in den Niederlanden gefunden.

Elektrokrampftherapie ist unwahrscheinlich, dass eine Behandlung für Menschen mit aufdringlich negative Erinnerungen. Auch Ärzte haben die Möglichkeit, speziell Neuronen zu bearbeiten, die eine Erinnerung zu speichern oder wählen Sie gezielt nach oben oder unten Neuron Geburt im Menschen. Aber Wissenschaftler auf neue Techniken arbeiten, die letztlich Ärzte gestatten könnten auf diese Speicher Prozesse erschließen und sie zu beheben, wenn sie schief gehen, sagt Tonegawa.

Comment Stream