Verbrennung-Luft-Anforderungen, The Avanti Group Mining Mesh and Fencing & Security Fencing

William H. Axtman

Präsident von Gray Gull Associates, Inc.

Ehemaliger Geschäftsführer der amerikanischen Kessel Manufacturers Association

Kategorie: Operationen

Zusammenfassung: Der folgende Artikel ist ein Teil der nationalen technischen Board-Serie. Dieser Artikel wurde ursprünglich im Winter 1994 National Board BULLETIN veröffentlicht. (6 Druckseiten)

EINFÜHRUNG

Wir kennen alle die Verbrennung-Dreieck mit drei Elementen benötigt, die für die Verbrennung stattfinden. Diese Elemente sind: Kraftstoff, Wärme (Zündung) und Luft. Die Forderung nach Kraftstoff liegt auf der Hand. Voraussetzung für die Zündung ist ebenso offensichtlich. Die Forderung nach Luft ist etwas weniger offensichtlich und zu oft ignoriert.

Wenn einer dieser drei Elemente entfernt wird, die Verbrennung Prozess beendet und die Verbrennung-Dreieck wird reduziert. Eine gute Analogie war ein PKW mit einem schmutzigen Vergaser-Luftfilter. Wenn dieser Filter schmutzig genug ist, der Motor stottert und keucht. Wenn der Filter zu schmutzig ist, wird das Auto nicht ausgeführt.

Dieser Artikel betrachtet, wie viel Luft ist erforderlich für die ordnungsgemäße Verbrennung, wo Air Intake Jalousien befinden und wie groß sie sind. Dies ist sehr wichtig, kann eine unzureichende Luftzufuhr zu schlechter Verbrennung-Leistungsfähigkeit und sogar zu Kesselexplosionen Ofen führen.

Click to Read More

Comment Stream