Der Sterland

By Plamena

Es war einmal ein großes, schönes Land namens der Sterland, weil das gesamte Land in Form wie ein Stern war. Es gab viele glückliche Leute und in dem Zentrum von Sternland, war der Palast, wo der König und die Prinzessin lebten. Die Königin war gestorben, als die Prinzessin geboren wurde.

Im Reich hatte der König viele Ritter, die ihm halfen und ihn beschützten. Obwohl alle Ritter sehr stark und mutig waren, war es ein Ritter, den der König am liebsten mochte, und er machte ihn zum Leader. Sein Name war Lancelot. Er hatte viele Kämpfe mit den Feindes von dem König und er hatte das Land von Drachen und anderen Kreaturen geschützt.

Eines Tages organisierte der König einen Wettbewerb, wo alle Ritter von jedem Land einen großen Kampf haben mussten und der Ritter, de gewinnt wird die Prinzessin von Sterland heiraten. Der Kampf war eine Woche. Viele Ritter hatten viele Kämpfe gewonnen und andere hatten verloren und wurden verletzt.

Am Ende des Turniers waren Ritter Edgard und Ritter Lancelot. Jeder war aufgeregt, weil beide Ritter sehr gut waren und alle anderen Kämpfe gewonnen hatten. Es war sehr angespannt und am Ende gewonn Lancelot den Kampf. Am nächsten Tag war die Hochzeit mit der Prinzessin und Lancelot.

Viele Leute waren erregt und alle Dienerinnen hatten für die Hochzeit Essen und Dekoration vorbereitet. Am Abend kamen alle Leute von Sterland in den Palast mit vielen Geschenken für das Paar. Alle waren sehr glücklich, aber plötzlich zitterte der Boden. Die Tür krachte und der Geist von dem Reich, der vor dem Endkampf gestorben war.

Alle Gäste schrien und liefen weg. Der Geist lief zu Lancelot und sagte dass, er entkommen kann. Aber er dürfte nie wieder in den Palast und nie wieder kommen oder er wird jetzt sterben. Lancelot war sehr wütend und er versprach der Prinzessin, dass er wieder kommen wird und der Geist ihn toten wird. Der Geist hatte Zauberkräfte, so er sagte dass, die Prinzessin ihn heiraten muss. Die Prinzessin hatte keine Wahl, und als sie heirate, er der König im Sterland. Das Land wurde dunkel und böse.

Lancelot war sehr deprimiert, aber er hatte einen Plan. Er musste zu einem Zauberer um Hilfe zubekommen. Er suchte zwei Tage und am Ende fand er den Zauberer. Er sagte die ganze Geschichte und am Ende sagte der Zauberer dass, er Lancelot einen Waffenkammer gibt und sagt, dass mit ihn er den Geist töten kann. Am Ende ging Lancelot zum Palast, hatte einen tödlichen Kampf mit dem Geist und so lebten sie glücklich bis ans Ende ihrer Tage.

Comment Stream