Wandertag 3A/3B

Stein-Fesselhütte-Dürnstein

Stein-Reisperbachtal-Naturlehrpfad-Rast bei der Hubertushütte-Scheibenhof-Fesselhütte-Ruine Dürnstein-Stadt Dürnstein

Am Donnerstag, dem 5.9.2013 trafen wir uns um 7.12 h am Banhnhof. Von dort fuhren wir gemeinsam mit dem Linienbus WL1 nach Stein an der Donau. Wir gingen entlang der Reisperbachtalstraße und kam dort zum Naturlehrpfad, dann marschierten wir weiter und sahen einene Spielplatz, wo wir ca. 10 Minuten spielten. Meinem Mitschüler Jürgen wurde übel. Bei der Hubertushütte rasteten wir uns aus. Es hatte 20*-23*, ein richtig angehnemes Wandertag. Eir waren sehr hungrig. Wir fragten die Lehrerin wie lange wir noch brauchen bis Fesslhütte. Bei der Hütte machten wir eine Pause von ca. 20-25 Minuten, dann marschierten wir weiter, da sahen wir die Ruine Dürnstein. Dort rasteten wir uns aus, dann gingen wir von die Ruine hinunter in die Stadt Dürnstein. Da wurden Georg und ich entlassen die anderen gigngen zur Bushaltestelle und fuhren weiter nach Spitz zurück.

Comment Stream