Wandertag 3A/3B


Stein-Fesselhütte-Dürnstein

Stein Reisperbachtal-Naturlehrpfard-Rast bei der Hubertushütte-Scheibenhof-Fesselhütte-Ruine Dürnstein-Stadt Dürnstein

Treffpunkt war um 7:15 am Bahnhof Spitz. Von dort fuhren wir gemeinsam mit dem Linienbus WL1 nach Stein an der Donau. Wir gingen entlang der Reisperbachtalstraße und kamen zum Naturlehrpfard. Begleitet hat uns die Studentin Viktoria Leberzipf. Die Schülerin Viktoria Martin war nicht beim Wandertag mit. Jürgen beim Wandertag krank. Als wir bei Scheibenhof ankamen wurde Jürgen von seinem Onkel abgeholt. Danach gingen wir über Scheibenhoff zur Fesselhütte, dort machten wir eine längere Rast. Später als wir fertig waren, gingen wir einen steinigen Weg hinuter zu der Ruine Dürnstein. Manche SchülerInnen schauten sich die Ruine Dürnstein an. Zusammen gingen wir hinuter zum Bus und fuhren zurück nach Spitz an der Donau.

Comment Stream