Majáles

Blanka Kohoutová, Vendula Hulcová, Tereza Junková & Roman Leuchter

Majáles ist studentisch Feiern von dem Feiertag der Arbeit. Jeden Jahr am ersten Mai hat am Stadtplatz im Žamberk Majáles stattgefunden. Frau Mimrová hat ihm organisiert.

Programm war mehrere Woche vorbereitet. Kinder aus Neon (Tanzenband aus Žamberk) hat dort getanzt und Band hat Nachmittag am Podest gespielt.

König und Königen war ein Monat vor Majáles im Gymnasium gewält.

Der Umzug begonnen vor das Gymnasium und ist durch Strasse nach Stadtplatz geleitet.

Erste war die Aussehen mit Singen und Tanzen von Klassen. Dann hat andere Aussehen und Auftritt von Bands nachgefolgt.

Die Theaterstücke haben Studenten aus Gymnasium auf der Bühne gespielt. Z. B. Singen, Tanzen, Parodieren bekannt Szenen und mehr.

Auf dem Stadtplatz war Möglichkeit Essen und Trinken zu kaufen, zum B. Bier, Kofola, Würstchen und vieles mehr.

An der Verkauftständen konnte man Geschenke kaufen.


Your message...