Minikreuzfahrt – Amsterdam-Newcastle - DFDS Seaways-Fähre

Inklusivleistungen:

  • Überfahrt mit DFDS Seaways Amsterdam-Newcastle-Amsterdam
  • 2 Übernachtungen an Bord in der Innenkabine Typ A/Typ B, inkl. Frühstück
  • 2 Übernachtungen im Mittelklasse-Hotel in Drymen im Doppelzimmer, inkl. Frühstück
  • Pkw-Mitnahme bis 1.85 m Höhe
  • TÜV-Pannenschutz (genaue Bestimmungen mit Reiseunterlagen)


Reiseverlauf:
1. Tag: Amsterdam (Niederlande). Individuelle Anreise zum Hafen IJmuiden. Einschiffung (15.00 Uhr) und Abfahrt (17.30 Uhr). Übernachtung an Bord.

2. Tag: Newcastle (England) – Drymen (Schottland). Gegen 9.00 Uhr erreichen Sie Newcastle. Nach der Ausschiffung und individuelle Fahrt nach Drymen. Das kleine Dorf liegt am Loch Lomond, der für seine schöne Szenerie und die vielen kleinen Inseln bekannt ist. Ein schlicht perfekter Ort, um Ruhe und Entspannung zu finden. Rund um den See gibt es schöne Wanderwege mit beeindruckenden Ausblicken. Die nächsten 2 Übernachtungen im Winnock Hotel.

3. Tag: Drymen (Schottland). Genießen Sie einen weiteren Tag in den schottischen Highlands. Statten Sie z. B. dem Dumbarton Castle einen Besuch ab, das malerisch am Ufer des Clyde-Flusses liegt. Im Westen des Loch Lomonds finden Sie Helensburgh, das Sie mit seinen weiten Straßen, Häfen und Promenaden verzaubern wird. Sie können auch historische Städte und Dörfer wie Stirling besuchen oder in der berühmten Whiskydestillerie Glengoyne einkehren.

4. Tag: Drymen (Schottland) – Newcastle (England). Individuelle Fahrt zum Hafen von nach Newcastle. Einschiffung (14.30 Uhr) und Abfahrt (17.00 Uhr). Übernachtung an Bord.

5. Tag: Amsterdam (Niederlande). Ankunft im Hafen Ijmuiden (9.30 Uhr, 01.10.-31.12. um 10.00 Uhr), Ausschiffung und individuelle Heimreise.