Frohe Weihnachten!

Wir wünschen euch ein frohes und friedvolles Weihnachtsfest und alles Liebe und Gute im neuen Jahr!

Marlies, Marlen, Conny & Martin

Vanillekipferl

  • 280 g Mehl (glatt)
  • 200 g Butter (zimmerwarm)
  • 100 g Walnüsse (geriebene)
  • 80 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Staubzucker und Vanillezucker zum Bestreuen

Zubereitung:

Für die Vanillekipferl alle Zutaten mischen und rasch zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig in Klarsichtfolie einschlagen und zwei Stunden rasten lassen.

Das Backrohr auf 170 ºC Heißluft vorheizen.

Den Teig mit einer Teigkarte in einige gleich große Teile abtrennen und daraus Rollen zu ca. 1,5 cm Durchmesser machen. Diese Stränge wiederum in kleine Stücke teilen und daraus Kipferln formen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und ca. 15 Minuten backen.

Vanillezucker und Staubzucker vermischen und auf die noch heißen Vanillekipferln streuen.

Es gibt so wunderweiße Nächte,Drin alle Dinge Silber sind.  Da schimmert manchen Stern so lind,Als ob er fromme Hirten brächteZu einem  neuem Jesuskind.
Weit wie mit dichtem DiamantenstaubeBestreut,  erscheinen Flur und Flut,Und in die Herzen,  traumgemut,Steigt ein kapellenloser Glaube,Der leise seine Wunder tut.
  Rainer Maria Rilke

Abb.: http://animatedpowerpointtemplates.com