Makey Makey

Fat Pig

Wir haben uns für Makey Makey das Spiel "Fat Pig" ausgesucht. Hier muss der Spieler ein Schwein und eine Eule bedienen. Die Eule bedient man mit Hilfe der Maus (herumfahren) und Mausklick (schießen). Ihre Aufgabe ist es, das Schwein zu beschützen, indem es Monster tötet und den Weg frei macht. In höheren Levels muss diese dann nämlich Blöcke zur Seite ziehen.

Das Schwein wird mit den Rauf-, Runter-, Links- und Rechtstasten gesteuert. Mit der Space Taste kann auch dieses Schüsse abfeuern, aber es kann damit keine Monster töten, sondern nur bröckeliges Gestein zerstören.

Ziel des Spiel ist es, dass das Schwein so viele Süßigkeiten wie nur möglich isst. Je höher das Level, umso komplexer ist es aufgebaut

Hier der Link zum Spiel:

Wir verwendeten als Tasten:

4 kleine Stofftierschweine, welche für die 4 Steuerungstasten oben, unten, links und rechts zuständig sind.

Ein quietschendes Sofftier Schwein als Space Taste.

Eine Stofftier Maus für den Mausklick. Da das Makey Makey leider keine Mausbewegung verfolgen kann, haben wir Das Stofftier an der Computermaus angebracht, um noch damit steuern zu können.

Sämtliche Tiere haben ein "Halsband" aus Aluminium bekommen, ebenso wie wir vier. Auf den folgenden Fotos kann man unsere Versuche, dieses Spiel neu zu steuern, verfolgen. Es funktionierte nicht im Einzelspielermodus, sondern wir konnten auch zu viert zusammenarbeiten.

Zu eurer Belustigung haben wir auch ein kleines Video gemacht, welches nur leider (aus welchen Gründen auch immer) keine Freude daran findet hier hochgeladen zu werden.

Damit wird es wohl für immer ein Geheimnis bleiben ;)

Sabrina Lanz, Elena Zaunschirm, Jasmin Stadler und Sarah Kranjec