Musikvideo

Sigur Rós- Valtari


Die schwedische Fotografin Julia Hetta studierte an der Gerrit Rietveldt Academie in Amsterdam. Das kann man an ihren Arbeiten sehn, wo man schnell mal an den Maler Vermeer denkt. Sie re-inszeniert Geschichten aus der Vergangenheit wie romantische Maler. Ich verfolge ihre Arbeit schon eine ganze Zeit lang und für mich haben ihre Motive so eine leise Schönheit als würde die Zeit still stehen. Durch die Eleganz der Models, der Würdigung ihres Körpers durch die Anmut und Pose die sie einnehmen wird dieser Eindruck noch verstärkt.

Für die Abschlussarbeit Fotografen- Musikvideo möchte ich ihre Serie "Törst" als Grundbaustein verwenden. Zu diesen Fotos ist mir sofort die isländische Band Sigur Rós eingefallen. Ihre sehr sphärisch klingende, von melancholischen Melodien geprägte Musik finde ich sehr passend für diese Arbeit.

Um diese Bilder in ein Video zu verpacken werde ich versuchen die Farbigkeit und die Stimmung die diese Fotos transportieren auch ins Video einfließen zu lassen. Verschiedene Standbilder sollen mit langsamen Bewegungen wie z.B die Bewegung einer Hand in die Jacke, übers Wasser etc. miteinander verbunden werden. Die Stille der Fotos und auch die der Musik soll auch im Video transportiert werden.

Sigur Rós - Valtari

Comment Stream