Dreams of flying

Schulprojekt

Dreams of flying ist ein Schulprojekt, bei dem wir uns Anfangs ein Musikvideo aussuchen mussten. Dieses Musikvideo präsentierten wir unseren Lehrern und erzählten Ihnen unser Konzept. Wir hatten uns in das Musikvideo hinein zu träumen und diesen Traum mit einem nachgestellten Foto fest zu halten. Das Foto musste in einer Vogelperspektive aufgenommen werden und es musste eine fliegende Person im Bild sein - Dreams of flying. Unsere Lehrer feilten mit uns noch etwas am Konzept, danach ging es an die Arbeit.

Mein Musikvideo (Foster The People - Houdini):

Meine Idee war es, eine Person über eine Bühne fliegen zu lassen. Dabei würde die Person von einer Hand gesteuert werden, es sollte an eine Marionette erinnern. Im Vordergrund habe ich Leute hingestellt/gelegt, die Auf die fliegende Person schauen. Links und Rechts habe ich einen Bühnenvorhang hingelegt. Die Hand, die Personen und den Vorhang habe ich erst danach auf einem sogenannten Reprotisch fotografiert. Mein erster Arbeitsschritt war es, die Person auf einen grauen Hintergrund zu legen und sie in Vogelperspektive zu fotografieren. Danach Habe ich das Foto ausgedruckt und auf dem Reprotisch weitergearbeitet.

Zum Interpreten:

Foster The People

Foster the People ist eine US-amerikanische Indie-Electropop-Band aus Kalifornien, die 2009 gegründet wurde. Sie wollen ein Zeichen gegen die Jugendgewalt setzen. 2010 waren ihre Lieder in der Playlist von dem Jugendsender FM4. 2011 war ihr größter Erfolg: Pumped Up Kicks.