Präsentation von Fotografie im Internet

Plattformen und Rechte.























Inhalt

-Marke Eigenbau

-Plattformen:

Online Portfolios & Blog

-Rechte:

Urheberrecht im Internet, wie es beachtet / missachtet wird und wie man die eigenen Fotografien schützt & Creative Commons













Marke Eigenbau

Vorteil: professionell

Benötigt: viel Zeit & Programmier-Kenntnisse oder guter Webdesigner

Benötigt: Domain & Webspace

Benötigt: Programm

Oder: Content Management System

Benötigt: Account

(Vorteil: mehrere Websiteinhaber möglich)

Oder: Baukasten-Services












Plattformen

Benötigt: Account zur Verwaltung

Vorteil: einfacher, trotzdem gute Ergebnisse

Nachteil: oft nicht ganz den Vorstellungen entsprechend

Vorteil: oft kostenlos

Nachteil: weniger originell

(http://www.rleonardi.com/interactive-resume/)

Nachteil: keine komplett eigene URL

1x










Blogs

ideal für fortlaufende Bearbeitung

auch Text, Geschichten, Statusmeldungen

Aufbauen einer Fanbase

Nachteil: nicht so gut geeignet für professionelles Portfolio

https://tackk.com/cinemagraph

Außer Konkurrenz:












Rechte



Urheberrecht


Was ist das?

Das Recht auf den Schutz geistigen Eigentums in ideeller und materieller Hinsicht.

Warum ist das wichtig?

Weil es sonst nicht mehr möglich wäre, für eigene Bilder Anerkennung zu bekommen und damit Geld zu verdienen.


Welche Probleme gibt es?

schwer zu kontrollieren, ob die Bilder von anderen Menschen 'geklaut' werden

man muss erat beweisen können, dass man tatsächlich der Urheber des Bildes ist, bevor man Schadenersatz fordern kann

-----> POR-Unterlagen aus der 4. Klasse


Wie kann man kontrollieren, ob jemand die eigenen Bilder im Internet unerlaubt verwendet?

Online-Services, die dem dabei helfen, Plagiate zu finden

Google Bilder

http://www.plaghunter.com




Wie kann ich meine Bilder schützen – erweitert:

http://www.fotocommunity.de/info/Urheberrechtsverletzung#Wie_kann_ich_meine_Werke_sch.FCtzen.3F

http://www.fotocommunity.de/blog/fotografisches/informationen/gestohlene-fotos-im-internet-finden

Zum Thema Schadenersatz berechnen:

http://www.ferner-alsdorf.de/rechtsanwalt/it-recht/urheberrecht/fotorecht-fotoklau-schadensersatz-urheberrechtsverletzungen-anwendbarkeit-mfm-tabelle-lizenzanalogie/7404/











Creative Commons


Was ist das?

Non-profit-Organisation

Standard-Lizenzverträge

unterschiedliche CC-Lizenzen

Creative Commons Lizenzen bestehen aus drei Ebenen.

Wofür ist das gut?

Helfen dabei, einander bei der Erschaffung von Kunstwerken und anderen schönen Dingen sinnvoll zu unterstützen, anstatt sich gegenseitig im Weg zu stehen.

Welche Lizenzen gibt es?

Namensnennung (CC BY)

Namensnennung - Keine Bearbeitung (CC BY-ND)

Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen (CC BY-NC-SA)

Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen (CC BY-SA)

Namensnennung - Nicht kommerziell (CC BY-NC)

Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung (CC BY-NC-ND)



Negative Aspekte?

Es wird für Fotografen schwieriger, Geld zu verdienen

Große Firmen und Agenturen machen sich die CC zu Nutze

zu komplex.








Quellen





ENDE.

Comment Stream