Regula Stämpfli Zitate

meine welt ist nicht rosa

Gehen sie bitte weiter, hier gibt es nichts zu sehen!

“Glauben Sie Wikipedia oder Ihren Augen?” (Regula Stämpfli)

“Findet sich das wahre Glück wirklich im Warenglück?” (Regula Stämpfli)

“Sensation: Das neue Mittel gegen das Altern ist entdeckt: Jung sterben.” (Regula Stämpfli)

“Kein Mensch hat das Recht auf Gehorsam. Wir sind auch für unseren Gehorsam verantwortlich” Hannah Arendt

“Kein Mensch hat das Recht auf Gehorsam. Wir sind auch für unseren Gehorsam verantwortlich” Hannah Arendt

Die Linie 8 fährt über den Harras zum Bahnhof!

“Ein Klischée ist noch doof, Hundert aber schon ergreifend und Tausend sind dann Wissenschaft.” (Regula Stämpfli)

“Ich lebe nicht in den Meinungen anderer Menschen, sondern nur in meiner eigenen Haut” (Regula Stämpfli frei nach Schopenhauer)

“Dinge sind verzauberte Menschen. Es ist nicht wirklich ratsam, das Verhältnis umzukehren. Nööö, meint mein Pygmalion.” (Regula Stämpfli)

“Photoshop setzt die Frau ins Bild und schafft sie somit aus der Welt.” (Regula Stämpfli)

Der Winter kommt auch trotz eines Tippfehlers!

“Das Hirn der Frau ist vielleicht etwas leichter als das des Mannes, aber meistens schon gebraucht.” (Regula Stämpfli)

“Klar hat Schönheit ihren Preis – meist den des schlechten Geschmacks.” (Regula Stämpfli)

“Das Charisma der Waage ersetzt heutzutage jeden IQ” (Regula Stämpfli)

“Die Deutschen sind gar nicht am aussterben. Sie sehen nur ein bisschen anders aus.” (Regula Stämpfli)

“Mann und Frau – vom kleinen Unterschied und seinen grossen technischen Folgen.” (Regula Stämpfli)

“Porno hat mit Erotik ebensoviel zu tun wie die Leiche mit dem lebenden Körper” (Regula Stämpfli)

Glatt muss es sein, und gebogen, und etwas schief!

“Prominenz erschlägt oft die Kompetenz” (Regula Stämpfli)