Wandertag 3a/3b

Stein-Fesslhütte-Dürnstein

Stein-Reisperbachtal-Naturlehrpfad-Rast bei der Hubertushütte-Scheibenhof- Ruine Dürnstein-Stadt Dürnstein

Treffpunkt war um 7:15 am Bahnhof Spitz. Von dort fuhren wir gemeinsam mit dem Linienbus WL1 nach Stein an der Donau. Wir gingen mit einer gut gelaunten Klassengemeinschaft entlang des Reisperbachtals und kamen dann zum Naturlehrpfad.

Als nächstes kamen wir nach Scheibenhof da mussten wir unseren Klassenkameraden Jürgen leider von Jürgen verabschieden, da ihm übel war. Er wurde von seinem Onkel abgeholt. Wir marschierten in Scheibenhof bei einer Bushaltestelle vorbei wo wir Kinder alle eine Rast machten und auf den nächsten Bus warten wollten ! ,,Haha'' daraus ist aber doch nichts geworden.

Nach einiger Zeit kamen wir dann bei der Fesslhütte an.Da machten wir dann unsere längste Pause. Da gab es etwas zum Essen und zu Trinken!Viele haben ein Eis oder Süßes gegessen. Das war eine wohlverdiente Pause.

Nach 30 Minuten machten wir uns dann schließlich wieder auf den Weg.Wir maschierten über Stock und Stein. Dann gingen wir die vielen Stufen hoch zur Ruine. Von dort oben hatte man einen wundervollen Ausblick über die ganze Wachau!

Mir hat der Wandertag sehr gut gefallen! :)