The Shearin Group Leadership Training Tips

Strategien für die Arbeit effektiv auf der ganzen Welt – Erin Meyer

Es sei denn, wir wissen, wie andere Kulturen zu decodieren und vermeiden kulturelle fallen, die leicht zu verfallen sind, sind wir Beute, Missverständnisse, unnötige Konflikte und Angebote, die auseinander fallen.

Singapurer sind oft als einer der die meisten cross-culturally flexiblen Bevölkerungen in der Welt aufgrund der multikulturellen Natur der Stadt. Viele Unternehmen sehen Singapur Mitarbeiter zur Überbrückung der kulturellen Unterschiede zwischen Ost und West.

Wo auch immer Ihre Arbeit Sie hinführt, sind hier ein paar Tipps für das Arbeiten effektiv mit anderen Kulturen.

Augen vor der Uhr

In Singapur wo es nenne ich eine lineare Zeit-Kultur, Leute gehen Aufgaben in einer sequenziellen Weise. Sie vermeiden Sie Unterbrechungen, konzentrieren auf Fristen und halten fest zu einem im Voraus festgelegten Zeitplan. Mitarbeiter die Uhr eng und organisiert und strukturiert wird mit einem Aufschlag.

In den meisten anderen asiatischen Kulturen (mit Ausnahme von Japan) sind als auch über den Nahen Osten und Südamerika, Flexibilität und Reaktionsfähigkeit wichtiger als die Einhaltung einer Frist und im Anschluss an einer Zeitleiste.

Wie ein brasilianischer Manager aus der Stahlindustrie erläutert: "Wir sind flexibler in Brasilien, weil wir sind aufgewachsen in einer Gesellschaft wo Währung war nicht immer stabil und Regierungen Vorschriften aus einer Laune heraus verändern könnte. Wir gelernt Wert Flexibilität über lineare Planung. Aber Singaporeans, wie Europäer und Amerikaner, sind steifer – sie erwarten uns, indem Sie sorgfältig schließen ein Feld vor dem Öffnen des nächsten zu arbeiten."

Bei der Arbeit mit Menschen aus solchen flexiblen Zeit-Kulturen versuchen Sie stattdessen ignorieren den Taktgeber und Fokus auf Kunden-Bedürfnisse des Augenblicks.

Folgen Sie nicht des Führer

Singapurer sind Amerikaner und Nordeuropäer ähnlich, wenn es darum geht, Zeit-Orientierung.

Jedoch, wenn es darum geht, wieviel Menschen mit dem Chef zu verschieben, die Lücken sind riesig. Skandinavien ist z.B. eines der egalitärsten Teile der Welt. Dort ist der Boss Teil des Teams und behandelt wie ein Vermittler zwischen entspricht.

In Singapur gibt es viel mehr Respekt und Ehrerbietung eine Respektsperson dies gezeigt. Menschen vermeiden, Meinungsverschiedenheiten offen mit ihrem Chef in der Öffentlichkeit oder darauf hindeutet, dass sie mehr als ihr Chef wissen.

Comment Stream