TinkerKit WS

. . .

. . .

. . .

. . .

. . .

.

TK HARDWARE

  • Module I/O (Sensoren/Aktuatoren)  [// farbliche Kennzeichnung]
  • TK-Shields
  • TK-Wires

Erweiterungen: TK-Connectors, Arduino-Boards, Arduino Shields

Modules [//browser]

. . .

.

SOFTWARE

  • Arduino IDE
  • TK-Library
  • Beispiel Sketches

. . .

.

WEBSEITE/COMMUNITY

Basics Tutorial [//browser]

. . .

TK VIDEO

. . .

.

SOFTWARE INSTALLATION

[//gemeinsam mit IT]

. . .

HARDWARE

.

  • Arduino Leonardo
  • TinkerKit Sensor Shield

- - -

  • Power LED Module
  • LDR Sensor Module
  • Thermistor Module
  • Potentiometer Module
  • Touch Sensor Module
  • Accelerometer Module
  • Pushbutton Module
  • Tilt Switch Module

- - -

  • USB Cable
  • 3 TK Wires

. . .

HANDS ON

.

  • Lampe zusammenbauen
  • Arduino Leonardo + TinkerKit Shield zusammenbauen
  • PowerLED Module mit TK-Wire an O0 (Output 0) an das Shield anschließen
  • USB Kabel an das Arduino Leonardo anstecken
  • Am Rechner: Arduino IDE öffnen
  • In der Arduino IDE im Menü File im Unterpunkt Examples
    die Tinker-Kit Sketch Blink öffnen
  • In der Arduino IDE im Menü Tools über Unterpunkt Board die Option
    Arduino Leonardo auswählen
  • In der Arduino IDE im Menü Tools über Unterpunkt Serial Port den entsprechenden Port wählen (meistens einer der letzten beiden)
  • In der Arduino IDE den Upload Button mit Pfeil drücken

Wenn alles richtig läuft müsste die TinkerKit Lampe jetzt blinken. Gratulation!

[// Arduino IDE: Code zeilenweise durchgehen ]

. . .

.

TinkerKit Lampe mit PushButton

  • TinkerKit Webseite PushButton Modul [// browser zeigen]
  • PushButton Modul mit TK-Wire an I0 (Input 0) anschließen
  • In der Arduino IDE im Menü File im Unterpunkt Examples
    die Tinker-Kit Sketch PushButton öffnen
  • In der Arduino IDE den Upload Button mit Pfeil drücken

Wenn alles richtig läuft müsste die TinkerKit Lampe jetzt auf Knopfdruck
ein/aus schalten.

[// Algorithmus entwickeln ev. skizzieren in einem Interaction Storyboard ]

[// Arduino IDE: Code zeilenweise durchgehen ]

. . .

.

PushButton Sketch anpassen

  • TinkerKit.com Webseite Methoden für PushButton Objekt [// browser zeigen]
  • Arduino IDE Code-Zeile raussuchen
    ...
    if (button.readSwitch() == HIGH)
    ...
  • Anpassen:
    ...
    if (button.held() == HIGH)

    ..

  • In der Arduino IDE den Upload Button mit Pfeil drücken

. . .

.

TouchSensor

  • TouchSensor Modul an TK-Wire an I0 (Input 0) anschließen

[// Materialien testen, wo funktioniert der TouchButton]

. . .

.

Teilnehmer Challenge

  • Mit dem TiltSwitch Modul eine Lampe bauen die wenn sie umfällt ausgeht
  • Algorithmus entwickeln ev. skizzieren in einem Interaction Storyboard
  • Umsetzen

. . .

.

Arten von Sensoren

  • Digitale Sensoren liefert nur die Werte ein/aus oder 1/0
  • Analoge Sensoren liefern viele verschiedene Abstufungen dazwischen,
    bei TinkerKit sind das theoretisch 1024 unterscheidbare Werte

    (//Der Digital-Analog-Converter hat eine Auflösung von 10 bit)

. . .

.

Potentiometer Modul

  • Potentiometer Modul ans TK-Wire anschließen (Input 0)
  • In der Arduino IDE im Menü File im Unterpunkt Examples
    die Tinker-Kit Sketch Potentiometer öffnen
  • In der Arduino IDE den Upload Button mit Pfeil drücken
  • In der Arduino IDE den Serial Monitor Button mit der Lupe drücken
    (ev. Baudrate anpassen auf 9600)
  • Der Serial Monitor zeigt die Werte die vom Potentiometer Modul ausgelesen werden, gleichzeitig steuert dieser Wert auch die Helligkeit der Lampe

. . .

.

LightSensor


Der LightSensor ist ein LDR (Light Depending Resistor) und reagiert auf Licht
und Helligkeit, er ändert abhängig von der Lichteinstrahlung seine elektrischen Eigenschaften, genauer seine Leitfähigkeit.

  • LDR Modul ans TK-Wire anschließen (Input 0)
  • In der Arduino IDE im Menü File im Unterpunkt Examples
    die Tinker-Kit Sketch LightSensor öffnen
  • In der Arduino IDE den Upload Button mit Pfeil drücken
  • In der Arduino IDE den Serial Monitor Button mit der Lupe drücken
    (ev. Baudrate anpassen auf 9600)
  • Die angezeigten Werte entsprechen den Lichtverhältnissen in der Umgebung, diese Werte erreichen nicht das Minimum von 0 oder das Maximum von 1023 sondern liegen irgendwo dazwischen
  • Mit der Funktion map() lässt sich das beheben, und das funktioniert so:

    map (value, fromLow, fromHigh, toLow, toHigh)

    für uns heißt das z.B. folgendes:
    (die Werte fromLow, fromHigh lesen wir im Serial Monitor ab)

    ...
    // wir suchen folgende Zeile
    int brightnessVal = ldr.read();

    // fügen danach diese Zeile ein
    brightnessVal = map (brightnessVal, 10, 320, 0, 1023);
    ...
  • Durch Anpassen der Zeile auf folgenden Code ändert sich das Verhalten der Lampe, die Logik wird umgekehrt
    ...
    brightnessVal = map (brightnessVal, 10, 320, 1023, 0);
    ...

. . .

.

Accelerometer

Das Accelerometer Modul erkennt die Neigung des Sensors und gibt entsprechende Werte aus, und kann das für 2 Achsen unabhängig

  • Beispiel Sketch für das Accelerometer

. . .

.

Custom Module

TinkerKit Motor Shield mit einem Custom Modul zur Entfernungs-Messung
[// browser - und IRL]

. . .

.

Abschluss Projekt

  • Lampe mit 2 Sensoren
  • Algorithmus entwickeln
  • Skizzieren eines Interaction Storyboard
  • Module anschließen
  • Code Schnipsel kombinieren
  • Dokumentation (Foto)

. . .


Wir bedanken uns für die Aufmerksamkeit!

. . .